Home Über uns Seminare Kontakt Anfahrt Infothek
Probestunden Anfahrt Impressum

Im Hederichsfeld 10



Persönliche Beratung:

Mo - Fr:  14 - 17 Uhr

Telefonische Beratung:
Mo - Fr: 10 - 20 Uhr

0 21 71 - 270 40

So finden Sie uns Aktuelle  Spezialangebote Unsere Leistungen   Unsere Preise

Kursinhalte - Zuhören lernen

Zuhören können und ein Bewusstsein für akustische Ereignisse und akustische Differenzierungen zu entwickeln sind wichtige Lernvoraussetzungen zum Lese-Rechtschreiberwerb, bei denen auch die Laut­struktur gesprochener Sprache differenziert wahrgenommen und analysiert werden muss, um eine adäquate Phonem-Graphem-Zuordnung vornehmen zu können.Sich etwas vorstellen zu können, ist bedeutsam, um mathematische Vorgänge modellhaft zu denken.

Der Kurs besteht aus fünf Einheiten à 90 Minuten. Das Angebot richtet sich an Schüler der Klassen 1 bis 4. Pro Kurs können maximal sechs Kinder teilnehmen.

Solche Denkmodelle, die mit Veranschaulichungsmitteln des Unterrichts angebahnt werden sollen, sollen einen ersten Abstraktionsschritt von äußeren Zählhandlungen zu internen Rechenoperationen ermög­lichen. Sie setzen allerdings voraus, dass räumliche Anordnungen und Vorgänge imaginiert werden können. Ziel dieses Trainings ist es daher, dass Schüler mit Spaß phonologische Differenzierungen für die Recht­schreibung und räumliche Vorstellung für den Rechenerwerb als wichtig erkennen. Sie sollen demgemäß für das genaue Hinhören und das „Vorstellen im Kopf" und deren Bedeutung für ihren Unterricht sensi­bilisiert werden.

Wenn Sie nähere Informationen wünschen, rufen Sie uns an oder stellen über unser Formular eine unverbindliche Anfrage